Tach auch

Es geht wieder los  •  26. Zeltcafe  •  17. – 25.08.2018

Das Zeltcafe-Team freut sich, vom 17. bis 25. August wieder in die bunten Zelte auf dem Festplatz „Hinter dem Schloss“ einzuladen. Auf die Gäste wartet ein buntes Programm, leckere Speisen und Getränke und jede Menge guter Laune!

Los geht das Zeltcafe am Freitag, 17. August mit dem Bierabend „blau-weiß“ – bei dem diverse bayrische Biere probiert werden können – und fetten Hip-Hop-Beats von Dreiblatt gefolgt von der Mundwerk-Crew.
Auch dieses Jahr gibt es Bierpässe solange der Vorrat reicht. Früh da sein lohnt sich!

Nach längerer Abstinenz sind sie endlich wieder im Zeltcafe: Die Ganztiergriller! Sie werden am Samstag, 18. August für leckeres Spanferkel sorgen. Auch hier gilt: Solange der Vorrat reicht!
Als Beilage servieren wir Livemusik von Grundhass und Pale Heart.

Der Sonntag, 19. August startet um 11 Uhr mit dem allseits beliebten Weißwurstfrühstück.
Laurin Röckle und Jonathan Frey alias Stadtkind interpretieren mit Gitarre und Cajon bekannte Hits neu, spielen aber auch ihre eigenen Songs.
Abends öffnet der Biergarten wie gewohnt um 18 Uhr, die Küche bleibt allerdings geschlossen.

Die Woche startet genüsslich: Heike Kraft, Geschäftsführerin der Weinwelt aus Gerlingen, bringt leckere Sommerweine und Sekte für eine Weinprobe ins Zelt. Die Anzahl der Eintrittskarten ist begrenzt.

Der Liedermacher Götz Widmann sorgt am Dienstag, 21. August für ordentlich Rambazamba mit seinem gleichnamigen Programm im Zelt.

Gefolgt von Sebastian Lehmann, der am Mittwoch, 22. August die Zeltcafe Bühne erobert. Er erzählt vom alltäglichen kapitalistischen Irrsinn der postpostmodernen Welt und seinen Eltern.

Am Donnerstag, 23. August darf improvisiert werden: Das Improvisationstheater Improjekt steht auf der Bühne und freut sich auf einen Abend, in dem jedes Stück eine Premiere und jeder Song ein Unikat ist!

Am Freitag, 24. August laden wir zum Tanzen ein: Es gibt Ska-Punk zum Abrocken mit Die Grüne Welle und The Prosecution.

Lassen wir die Zeltcafe-Bühne nochmal beben! Der Abschlussabend steht im Zeichen des schlechten Geschmacks: Zieht euer hässlichstes Outfit an: DJ Zufallswiedergabe lädt zur Bad-Taste-Party ein!
Feiert mit uns den letzten Abend und esst und trinkt uns leer!

Der Biergarten öffnet täglich um 18 Uhr und zum Weißwurstfrühstück zusätzlich von 11 bis ca. 14 Uhr.

Vorverkauf von Eintrittskarten für einzelne Veranstaltungen ab dem 17. August direkt im Zelt.

Ermäßigte Tickets sind für Schüler, Studenten und Inhaber des Ditzinger Familienpasses verfügbar.

Für die kleineren Gäste findet an den Wochentagen von 15-18 Uhr das Kinderprogramm des Jugendhauses Ditzingen statt.

Weitere Informationen unter Programm oder auf Facebook!

Ein herzliches Dankeschön geht vorab an den Betriebshof der Stadt Ditzingen für die tatkräftige Unterstützung, an die Kirchengemeinde St. Maria und das Jugendhaus für die Bereitstellung zahlreicher Utensilien und Räumlichkeiten, an unsere Werbepartner für die notwendige finanzielle Unterstützung und an alle Nachbarn des Zeltcafes für das Verständnis, falls es mal wieder etwas laut wird!

Wir freuen uns auf euch!
Euer Zeltcafe-Team