Die Grüne Welle & The Prosecution

Konzert • Fr. 24.08.2018 • ab 18.00 Uhr • Eintritt frei

Die Grüne Welle » www.dgw-rockt.de «

 

 

 

 

 

Ursprünglich als kurzweiliges Hip-Hop Projekt zweier Bekannter zum Zeitvertreib gestartet, entwickelte
sich im Laufe der Zeit eine Band, die Ska, Indie und Punkrock mit Rap kombiniert, das Ganze vorgetragen auf Deutsch. Der Name der Band, der häufig fragende Gesichter hinterlässt, beruht im Übrigen auf einer Ampelschaltung, hat also eher weniger mit der Partei oder dem Roman von Morton Rhue zu tun.
Mit über 200 gespielten Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz startete DIE GRÜNE WELLE das Jahr 2017 als Toursupport der kalifornischen Punkrocker ZEBRAHEAD und erntete durchweg positive Kritik. Auch größere Festivals wurden nun angefahren. Derzeit arbeitet die Band an neuem Material, das im Jahr 2018 erscheinen soll.

The Prosecution » www.the-prosecution.com «

Im Anschluss wird The Prosecution auf der Bühne einheizen. 2002 gegründet, tritt die Band seit ihrem ersten Album „Droll Stories“ von 2010 nicht nur auf Platte, sondern auch live das Gaspedal mächtig durch. The Prosecution haben es geschafft, sich in der deutschen Musiklandschaft mit ihrem rasanten Mix aus bläserlastigem Punk und akzentuierten Uptempo-Ska-Parts einen Stammplatz zu erspielen.

 

zurück zur Programmübersicht