Reisebericht von Paul und Hansen Hoepner


Di. 22.08.2017 • 20.00 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr) • Eintritt 9 EUR / erm. 3 EUR
Vorverkauf während der Öffnungszeiten des Zeltcafes
» www.hoepner-hoepner.de «


Berlin to Shanghai – Mit dem Fahrrad von Berlin nach Shanghai

 

An ihrem 30. Geburtstag machen sich die beiden eineiigen Zwillinge Paul und Hansen Hoepner auf den Weg zu der bislang längsten Radtour ihres Lebens:
Von Berlin aus auf dem längstmöglichen Landweg gen Osten, nach Shanghai. 13.600 Kilometer im Sattel und nur sieben Monate Zeit. Nichts als ein kleines Zelt und Isomatten oder den Sternenhimmel als Unterkunft. Die Reise führt die beiden durch Länder wie Polen und Russland, aber auch durch die Hitze und Einöde der kasachischen Steppe, die bizarr-schönen Landschaften von Kirgistan, die für ihre Sandstürme bekannte Taklamakan Wüste, durch den Himalaya auf bis zu 5.200 m hohe Pässe zum Dach der Welt, um schließlich nach 13.600 Kilometern quer durch China in Shanghai anzukommen, der Stadt mit den meisten Wolkenkratzern, dem schnellsten Zug der Welt und über 20 Millionen Einwohnern.

zurück zur Programmübersicht